Lernwerkstatt

Unser neuestes Projekt ist die Einrichtung einer Lernwerkstatt.

In einem Nebengebäude der Kindertagesstätte soll ein Ort zum spielerischen Entdecken, Experimentieren, Lernen, Sammeln und Erforschen im Bereich der Naturwissenschaften, der Mathematik oder auch der Musik entstehen. Insbesondere für unsere älteren Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren soll hier eine Möglichkeit geschaffen werden, der kindlichen Neugier und dem natürlichen Entdeckerdrang freien Lauf zu lassen, ob eigenständig oder unterstützt durch unsere Erzieherinnen.

Es soll ein Raum entstehen, der den Kindern die Grundlage bietet, ihre eigenen Ideen und ihre persönliche Kreativität auszuleben, weniger durch Vorgaben, als durch verschiedenste Angebote. Es gelang uns Herrn Prof. Neuss, der die Professur für Pädagogik der Kindheit an der Justus Liebig Universität Giessen inne hat, für unser Vorhaben zu gewinnen.

Geplant ist nun, im Wintersemester 09/10 – welches im Oktober 2009 beginnt – gemeinsam mit einer Seminargruppe des Studiengangs „Bildung und Förderung in der Kindheit“ ein inhaltliches Konzept zu entwickeln und dieses in unserer Kindertagesstätte umzusetzen. Gemeinsam wollen wir die Bedürfnisse und Interessen unserer Kinder untersuchen und versuchen diesen im Rahmen unserer Lernwerkstatt gerecht zu werden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks