Archiv

Autor Archiv

Sonne , Würstchen und klirrende Schwerter

 

Mittelalterliches Sommerfest der Kita

 

Sommer2

Passend zum pägagogischen Jahresthema fand am 7. Juli das diesjährige Sommerfest der Sonnenkäfer unter dem Motto „Mittelalter“ statt, das von Erzieherinnen und Eltern mit großem Engagement organisiert wurde

Den Anfang machten 28 kleine und große Sonnenkäfer, die in eigens bemalten mittelalterlichen Gewändern die Gäste mit Liedern und einem Singspiel begrüßten. Nach einer kleinen Stärkung konnten sie den Rest des Nachmittags einem Schmied und einem Steinmetz bei der Arbeit über die Schulter schauen oder einfach nur im Sandkasten oder im Garten spielen.

DIE Attraktion war allerdings ein „echter“ Ritter, der sich den staunenden Kindern und manchem interessierten Erwachsenen in voller Montur präsentierte. So schlüpften die drei großen Vorschuljungs sogar in den Kettenhandschuh und wagten einen Zweikampf mit einem echten Schwert.

Eltern, Erzieherinnen, Großeltern, Kooperationspartner der Kita, Interessierte oder der Bürgermeister nutzten den herrlichen Sommernachmittag für nette Gespräche oder um Kontakte zu pflegen und zu knüpfen.

Letztlich sorgten Steaks und Würstchen vom Grill, das abwechslungsreiche Salatbuffet und gekühlte Getränke für ein rundum gelungenes Sommerfest!

sommer1

KategorienNews Tags:

Garteneinsatz

Nach einem scheinbar endlosen Winter konnte am vergangenen Samstag, dem 20.April, nun endlich der alljährliche Frühjahrsgarteneinsatz im Außenbereich unserer Kita stattfinden. Fleißige Eltern und ihre Kinder füllten den Sandkasten mit neuem Sand, fegten die Wege , brachten denWeidentippi und –tunnel wieder in Ordnung und pflanzten bunte Blumen. Die Kleinen und Großen Sonnenkäfer können sich somit wieder auf einen schönen Sommer in ihrem Garten freuen.

 

KategorienNews Tags:

Schneekäfer

So lange hatten die Kinder schon gewartet, und dann kam er endlich: Der Schnee!

 

Rein in Schneeanzüge, Mützen, Handschuhe, Stiefel, dabei helfen die Großen den Kleinen und raus in den Garten zum Toben, Schaufeln, Formen, Fegen, Schieben und Schneeengelmachen. Mit roten Backen, erschöpft aber glücklich sitzen die Kinder später am Mittagstisch und schmieden Pläne für die nächste Schneeballschlacht. Hoffentlich bleibt der Schnee noch eine Weile…

KategorienNews Tags:

Die Polizeikäfer

3. Dezember 2012 Keine Kommentare

Das wünscht sich wohl jedes Kind einmal: Ein Besuch bei der echten Polizei! Für 16 Große Sonnenkäfer wurde dieser Wunsch am Dienstag, 27.11. Wirklichkeit: Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen fuhren sie mit dem Zug nach Gießen, wo sie beim Polizeipräsidium Mittelhessen von Herrn Lenz empfangen wurden. In den kommenden zwei Stunden konnten die Kinder das Polizeigebäude erkunden. Ganz besonders aufregend war dabei die Besichtigung der Zellen im Keller, die noch in der Nacht zuvor belegt waren. Auch die Ausrüstung eines Polizisten: Pistole, Schlagstock und Handschellen wurden von den Kindern mit großer aber auch respektvoller Neugierde in Augenschein genommen. Einige mutige Kinder und Erzieherinnen ließen sich sogar mit letzteren fesseln. Bei der Kriminalpolizei durften die Kinder Fingerabdrücke machen und bekamen gezeigt, wie man Verbrecher fotografiert und registriert. Zum krönenden Abschluss konnten alle Kinder im Polizeiauto Platz nehmen und sich dort fotografieren lassen. Auf der Rückfahrt in die Kita nach Borsdorf hatten Kinder und Erzieherinnen Zeit, diesen eindrucksvollen Vormittag schon einmal Revue passieren zu lassen und sich untereinander über die spannenden Erlebnisse auszutauschen.

 

 

KategorienAusflüge, News Tags:

St.Martin 2012

13. November 2012 Keine Kommentare

Laterne, Laterne

Dieses und andere klassische St.Martins-Lieder sangen Kinder, Eltern und Erzieherinnen beim diesjährigen St-Martins Umzug, der die Teilnehmer traditionellerweise durch Borsdorf führte. Passend zum Jahresthema „Mittelalter“ erstrahlten 28 kleine und große Burgturmlaternen, welche die Kinder mit ihren Erzieherinnen in den letzten Wochen gebastelt hatten. Auch wenn für den ein oder anderen Sonnenkäfer die Feuerwehrautos und Feuerwehrmänner, die für die nötige Sicherheit sorgten, die größte Attraktion des Abends waren, so genossen die Kinder sichtlich die feierliche Stimmung, das Gemeinschaftsgefühl und das Erlebnis, Borsdorf und das Kitagelände einmal im Dunkeln zu erleben. Wie immer klang der Abend beim gemütlichen Zusammensein im Hof mit Lagerfeuer, Gitarrenmusik, Kakao, Glühwein, Schmalzbroten und natürlich den heiß begehrten Weckmännern aus.

St.Martin am 12.11.2012
St.Martin 2012
KategorienEvents, News Tags:

Die Sonnenkäfer erkunden die Ronneburg

11. September 2012 Keine Kommentare

 

 

Als Auftaktveranstaltung zum Thema „Mittelalter“, das die Großen und Kleinen Sonnenkäfer in den kommenden Monaten mit altersgerechten Aktionen und Lernangeboten begleiten wird, reisten am 11. September alle Kinder der Kita mit ihren Erzieherinnen zu der Burg aus dem 13. Jahrhundert. Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie Teammitglied und Mittelalterexpertin Sabrina Lück im mittelalterlichen Gewand begrüßte und durch die Anlage führte: Als Burgfräulein hatten sie ihre Erzieherin noch nie erlebt! Im Laufe des Vormittags lernten die Kinder auf dem Rundgang durch die alten Gemäuer, dass es auf einer Burg einen Fürsten und eine Fürstin gab, viele Mägde und Knechte, Wachen, einen Koch und einen Schmied. Viele Kinder wussten schon gut über das Leben auf einer Burg Bescheid, jede richtige Antwort wurde mit einem „Wunschstein“ belohnt. Völlig begeistert waren Große wie Kleine Sonnenkäfer vom Brunnenhaus mit seinem tiefen Brunnen: Das hineingeschüttete Wasser kam erst ca. 10 Sekunden später mit einem lauten Platschen unten an! Höhepunkt war die Waffenkammer, die vor allem die Jungs faszinierte. Die Kinder erfuhren, dass Ritter in ihre Rüstung „machten“, was natürlich für viel Gekicher und Gelächter sorgte. Nach der Entdeckungstour und einer kleinen Stärkung spielten die Kinder noch ein wenig im Burghof, bevor es um die Mittagszeit zurück zur Kita ging.

 

KategorienAusflüge, News Tags:

Sommerfest 2012

Am vergangenen Samstag, 30. Juni standen pünktlich um 15 Uhr 25 Kleine und Große verkleidete Sonnenkäfer mit ihren Erzieherinnen bereit, um das alljährliche Sommerfest unserer Einrichtung mit dem Sonnenkäferlied zu eröffnen. Nach einigen einleitenden Worten des Vorsitzenden Alexander Gab, der den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Organisation der Feier dankte und einem Gruß des Bürgermeisters Hans-Peter Seum begann dann das bunte nachmittägliche Treiben. Für die Kinder waren unterschiedliche Spielstationen aufgebaut: Beim Kegeln, Bemalen von Leinwänden, Kinderschminkten, Ball- und Sandkastenspielen konnten sie ihrem Bewegungsdrang und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Eltern, Erzieherinnen, Vorstandsmitglieder und diejenigen, diegekommen waren, um die Kita kennen zu lernen, nutzten die lockere Atmosphäre für Gespräche und das Knüpfen neuer Kontakte. Für die nötige Abkühlung bei hochsommerlichen Temperaturen sorgten gekühlte Getränke und Eis. Am späten Nachmittag gab es Steaks und Würstchen vom Grill sowie eine Auswahl an selbstgemachten Salaten. Eine schöne Erinnerung an einen bunten, sommerlichen und entspannten Nachmittag konnten alle Familien in Form eines Familienfotos mitnehmen, das noch vor Ort ausgedruckt wurde.

KategorienEvents Tags:

Kleine Sonnenkäfer freuen sich über neue Spielebene

Seit Mitte Juni freuen sich 10 Kleine Sonnenkäfer im Alter von 9 Monaten bis 2 Jahren über ihre neue Spielebene im Gruppenraum. Unter Berücksichtigung der räumlichen Bedingungen und sicherheitstechnischen Vorgaben wurde sie genau nach den Bedürfnissen der Kleinsten in unserer Einrichtung in enger Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen, Vorstand und einer Schreinerei konzipiert. Sie bietet den Kindern einerseits vielfältige Bewegungs- und Erkundungsmöglichkeiten beim Klettern, Verstecken, Suchen, Krabbeln, Erklimmen und Schauen und fördert somit motorische, sensomotorische und soziale Fähigkeiten. Andererseits bietet sie mit ihrer Platzierung vor den Fenstern des Gruppenraumes eine praktische „Aussichtsplattform“ nach draußen: Von hier aus können nun endlich viele Kinder gleichzeitig das Geschehen auf der Straße beobachten sowie ihren Eltern beim Abschied winken.

KategorienNews, Vereinsarbeit Tags:

Ausflug zum Vogelpark Schotten der Kita Sonnenkäfer

Am 21.6. 2012 startete um 9:30 Uhr in der Rabensteiner Straße in Borsdorf der Konvoi mit dem Ziel „Vogelpark Schotten“. An Bord waren die Kleinen und Großen Sonnenkäfer, das gesamte Team und einige Eltern, die sich dem Ausflug anschließen konnten. Dort angekommen wurde im Sinnespark die „Basisstation“ errichtet und die Kinder in zwei Gruppen geteilt, um den Park mit seinen vielen Tieren und naturnahen Spielmöglichkeiten zu erkunden. Mit großer Begeisterung wurden Adler, Eulen, Erdmännchen, Lamas, Schafe und viele andere Tiere beobachtet und bestaunt. Die große Attraktion war der wunderschöne Pfau.  Nach einer anstrengenden aber eindrucksvollen Tour trafen sich alle wieder im Sinnespark, um dort nach einem Mittagsimbiss mit Würstchen und Eis noch die vielen Spielgeräte ausgiebig zu nutzen. Am frühen Nachmittag setzte sich der Tross von 25 erschöpften aber glücklichen Kindern mit ihren Begleitern wieder in Bewegung in Richtung Kita in Borsdorf.

 

KategorienAusflüge, Events Tags: